Mario Angerer Bürgermeister der Marktgemeinde Kalwang

8775 Kalwang Blaulichtstraße 3
0664/4497230
buergermeister@kalwang.gv.at

FPÖ gegen Straßensanierungsarbeiten

05.07.2013 18:00

Auszug aus der GR Sitzung vom 05.07.2013

Im Jahr 2013 sind notwendige Straßensanierungs- und Entwässerungsarbeiten, sowie die
Sanierung des Stockschützenplatzes durchzuführen. Die Kosten für die Sanierungsarbeiten
betragen laut Angebot der Firma Hitthaller € 38.820,-- incl. MWSt.. Weiters ist auch der
Asphaltplatz am Sportzentrum sanierungsbedürftig. Die Kosten für diese Sanierung betragen -
ebenfalls laut Angebot der Firma Hitthaller-  € 18.576,-- incl. MWSt.. Die Kosten der Firma
Hitthaller setzen sich aus dem Jahresbauvertrag zusammen. Die Straßensanierungskosten
für die Salvenmosergasse aus dem Vorjahr in der Höhe von € 25.330,20 wurden bereits aus
dem ordentlichen Haushalt bezahlt. Vom Amt der Steiermärkischen Landesregierung wurde
der Marktgemeinde Kalwang eine Bedarfszuweisung für Straßensanierungsarbeiten in der
Höhe von € 90.000,-- zugesagt.
 
Bgm. Mario stellt den Antrag, der Gemeinderat möge beschließen, dass
an die Firma Hitthaller die entsprechenden Straßensanierungs- und
Entwässerungsarbeiten sowie die Sanierung des Stockschützenplatzes laut Angebot,
vergeben werden.
Abstimmung: Für den Antrag von Bgm. Mario Angerer stimmten:
Bgm. Mario Angerer, Vzbgm. Josef Geretschnig, GR. Günter Aigner, GR. Mag. (FH) Hubert
Burböck, GR. Martin Hautz, GR. Kurt Schober, GR. Sebastian Schober, GR. Marko Vidovic
und GR. Ing. Waltraud Wohlmuther
Stimmenthaltung:
Gdek. Klemens Draxl, GR. Ing. Gerwald Draxl, GR. Ing. Gernot Gragl und GR. Johann
Pfusterer