Mario Angerer Bürgermeister der Marktgemeinde Kalwang

8775 Kalwang Blaulichtstraße 3
0664/4497230
buergermeister@kalwang.gv.at

Fotogalerie: Unser Team für die GR Wahl 2015

Unser Team

Unser Team für die Gemeinderatswahl 2015
Erst das Zusammenwirken vieler Menschen vermag Dinge wirklich zu bewegen. 

 

Unter diesem Aspekt haben sich in der ÖVP Kalwang Menschen gefunden, die sich miteinander auf einen gemeinsamen Weg für unsere Marktgemeinde einbringen und so vieles in Bewegung gebracht haben und noch mehr in Bewegung bringen werden.

 

Es sind Menschen, die sich auch aktiv in unserem Vereinsleben einbringen bzw. die Verantwortung in den Vereinen überhaben und damit unser Miteinander und Kulturleben mitgestalten. 

 

Das unterscheidet unser Team zu anderen!

 

Für Mich ist es eine Freude mit diesem Team gemeinsam arbeiten zu dürfen.

 

 

1. Bürgermeister Mario Angerer

46 Jahre    Gebietsleiter bei Porsche Austria                                         Vereine: Puch Freunde Kalwang, FF Kalwang, Schützenverein, Kneippbund, ÖKB, Union Kalwang

 

Als Bürgermeister möchte ich auch weiterhin für unsere schöne Marktgemeinde Verantwortung übernehmen, 

und diese Lebenswert zu erhalten und zu gestalten.

 

 

Mit einer gesunden Mischung aus Bewahren von Bekanntem 
und Lust auf Neues kommt man gut durchs Leben. 

 

Helmut Glaßl

 

2. Vizebürgermeister Josef Geretschnig

50 Jahre    Landwirt    Bauernbundobmann, 

 

Nur wenn ich mitmache, kann ich gestalten. Ich bin weiterhin bereit für Kalwang Verantwortung zu übernehmen, damit auch noch Kinder und Enkelkinder ein lebenswertes Kalwang vorfinden.

3. Günter Aigner

48 Jahre OP/Gipsassistent UKH Kalwang    Vereine: Musikverein Kalwang, Schützenverein

 

Wir sind nicht nur verantwortlich für das was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. Als langjährigem Kulturreferenten ist mir vor allem der Erhalt der Tradtionen im Einklang mit moderner Weltoffenheit ein Anliegen.

4. Ing. Mag.(FH) MBA Hubert Burböck

40 Jahre     Unternehmer    Innovativer als auch kritischer Geist

 

"Es gibt nix was ned gibt" , ist mein Motto in allen Lebenslagen. Für mich ist vor allem Ehrlichkeit, voller Einsatz und Eigenverantwortung eines jeden einzelnen der Schlüssel zum erfolgreichen und nachhaltig lebensweren Zusammenleben in unserer Heimatgemeinde und Region.

5. Philip Roland Pils

25 Jahre    Zerspannungstechniker

 

Jugendliches Engagement ist mir ein großes Anliegen, den es geht um unsere Zukunft und um ein besseres Miteinander, den nur wer mitmacht kann auch mitbestimmen.

6. Kurt Schober

48 Jahre    Straßenmeister    Vereine: Gesangsverein, Bienenzüchter, Schützenverein, Jagdschutzverein

 

Gemeinsam sind wir stark, ist mein Motto und damit meine ich nicht nur den Gemeinderat sondern vor allem auch alle Vereinsmitglieder und aktiven Kalwangerinnen und Kalwanger. Nur wenn wir gemeinsam anpacken, werden wir unsere Heimat nachhaltig absichern.

7. Marko Vidovic

55 Jahre    Forstfacharbeiter        Pfarrgemeinderat

 

Bereit sein und alles geben, das ist mein Motto. Ich kämpfe für den gegenseitigen Respekt und Toleranz, den ich mir mit meinem langjährigen Einsatz für Kalwang erkämpft habe.

8. Schober Thomas

20 Jahre    Forstwart und Landwirt        Vereine: Schützenverein, Jagdhornbläser

 

"Die Jugend ist die Zukunft", - daher wünsche ich mir, dass sich mehr Jugendliche in der Gemeinde engagieren, damit wir alle unseren Beitrag zur lebenswertern Zukunft unserer Marktgemeinde beitragen können.

9. Martin Hautz

44 Jahre    Spartenleiter beim Lagerhaus    Vereine: ÖKB, Theaterrunde, Kalwanger Viergesang

 

"Kultur ist das Herzstück für das Zusammenleben in unserer Marktgemeinde. Das weiß ich als langjähriger Gemeinderat.

Diese Erfahrung der letzten Jahre erfüllen mich mit Stolz, weil viel weiter gegangen ist. Diese Erfahrung möchte ich auch weiter einbringen.

10. Claudia Klarmann - Steger

47 Jahre    Dipl. Gesundheits und Krankenschwester    Vereine: Gesangsverein

 

Mir ist es ein Anliegen, Kalwang als unser "Daheim" zu erhalten und die Lebensqualität in allen Bereichen auszubauen. Veränderungen erreicht man nicht durch jammern, sondern durch aktive Mitarbeit.  Viele kleine Schritte ergeben meist ein ganzes Stück Wegstrecke.

 

 

11. Simone Maurer- Jobst

43 Jahre    Grafikdesignerin    Vereine: Stv. Vorsitzende Tourismusverein Palten-Liesing Erlebnistäler

 

Es ist mir wichtig eine gute Infrastruktur zu erhalten und auszubauen. Als Unternehmerin kann ich mich aktiv in die Wirtschaft einbringen und zur Standorterhaltung beitragen. Das Kulturzentrum Fohlenhof sehe ich als Beweis für eine gut funktionierende Gemeindepolitik.

 

 

12. Ing. Alexander Maurer

47. Jahre    Förster, Agrarbehörde Steiermark    Vereine: Schützenverein, Berg und Narturwacht

 

Die Gemeinde ist für mich die wichtigste politische Ebene, da die Bemühungen und Ergebnisse für alle sicht- und spürbar sind. Ich unterstütze Bgm. Mario Angerer, weil er ordentlich arbeitet und seine Leistungen sichtbar sind.

13. Kurt Scheiblhofer

45. Jahre    Straßenfacharbeiter        Vereine: Musikverein, Feuerwehr, Puch Freunde Kalwang

 

Aktiv für Kalwang - mit diesem Motto setze ich mich für meine Heimat und unsere Vereine ein. Für eine lebenswerte und zukunftsträchtige Marktgemeinde Kalwang.

14. Löffler Bernd

45. Jahre    Instruktor ÖAMTC        Vereine: Obmann des Musikvereines, Puch Freunde Kalwang

 

"Gemeinsam mit Verantwortung", ist mein Motto, das ich beim Einsatz für unsere Marktgemeinde verfolge. Nur wenn man bereit ist Verantwortung zu übernehmen und für eine Sache zu arbeiten, werden wir in Kalwang und in unserer schönen Heimat weiter kommen.

15. Werner Kaltenegger

34 Jahre    Kraftfahrer       Vereine: Jagdschutzverein

 

Kalwang muss lebenswert bleiben. Es muss uns weiterhin gelingen ein Umfeld zu schaffen, wo sich Kinder und Jugendliche als auch die ältere Generation wohl fühlen. Ich möchte dieses Umfeld aktiv mitgestalten und daher bin ich mit dabei.

40. Jahre    Angestellter

17. David Leitner

28. Jahre    Angestellter

18. Sebastian Schober

49. Jahre    Landwirt

 

Weitere Reihung:

 

19. Hannes Jansenberger 

20. Hannes Igler

21. Martin Blasl

22. Hermann Zechner jun.

23. Jutta Geretschnig

24. Daniel Buchgrabner

25. Karin Fahrsbacher

26. Marianne Fahrsbacher

27. Heidi Zechner

28. Ulrike Putz

29. Heinz Weber

30. Anni Jansenberger

31. Karoline Rieder

32. Fritz Lackner

33. Karl Heinz Neißer

34. Paul Pucher